Man was habe ich mich gefreut als ich endlich die finale Version des neuen Internet Explorers 9 installieren konnte (hier ist der Link dazu KLICK).

Dann die Ernüchterung. Die Farbprofile meiner JPG Dateien werden immer noch nicht unterstützt und sehen im Vergleich zu den “richtigen” Bildern einfach nur schrottig aus. Wer das testen will kann mal auf meinen Bildbearbeiter Blog lichtsetup.de gehen und sich die dortigen Bilder einmal mit dem IE und dann mit einem anderen Browser (Firefox, Safari oder Opera) anschauen.

Was macht man als Microsoft Fan in dieser Situation? Zu Apple wechseln? Man man man. Naja, zumindest ist der Browser ansonsten ganz gut, brauchbar ist er für mich leider immer noch nicht.

Wie seht ihr die Sache?

LG Jörg