Skip to content

Jörg Dähler

IT-Nonstop Blog

Archiv

Tag: Windows Mobile

Nach den Desktopversionen ist jetzt auch die Office 2010 Version für alle Windows Mobile 6.5 Smartphones verfügbar, die bereits eine Vorversion von Office Mobile installiert haben – und das auch noch kostenlos.

So geht’s:

Auf dem Telefon in das Startmenü -> Marketplace -> nach Office Mobile suchen -> ohne Deinstallation einfach installieren.

Office Mobile 2010 beinhaltet Word, Excel, PowerPoint, OneNote und SharePoint Workspace.

Also ladet Office Mobile 2010 runter und probiert es aus!

Wusstet ihr eigentlich, dass eine Windows Mobile Applikation einfach durch starten der EXE Datei direkt auf dem Desktop läuft und das ganz ohne Emulator?!

Also, wer wusste es?

:-)

Vor wenigen Minuten wurde der Weltöffentlichkeit zum ersten mal “Windows Phone 7 Series” vorgestellt: Microsofts neue mobile Plattform der nächsten Generation. Integrierte Benutzerkonzepte, aggregierte Informationen aus unterschiedlichen Quellen, einfach zusammengefasst und bedienbar für den Benutzer.

Die offizielle Homepage, inklusive eines sehr guten Simulators, heißt: http://www.windowsphone7series.com

Den offiziellen deutschen Blog zu diesem Thema findet man ab sofort hier: http://blogs.msdn.com/windowsphone 

Es wird spannend. Ich freu mich.
LG Jörg

Leider etwas spät, aber wie versprochen findet ihr hier eine Tabelle der verschiedenen Mobile-Device Auflösungen. Für die Entwickler unter euch habe ich noch die erforderlichen Icon Größen mit aufgenommen.

Hier geht’s zum Link: KLICK

[Update]
21.12.2009 - ab heute steht die aktuelle Beta 0.5 zum download bereit

 

Hallo liebe Blog Leser,

unsere jdMobileUtilities für Windows Mobile 6.x sind in der Beta Version verfügbar :-)

Mehr Info’s inkl. Download gibt’s hier: KLICK.

jdMobileUtilities

Bitte um Feedback wie euch das Programm gefällt.

Viel Spaß
LG Jörg

 Achtung: siehe Warnung bei Registry Änderungen

Da ich mich ja momentan mit der Windows Mobile Entwicklung beschäftige, möchte ich euch hier mal eine etwas übersichtlichere Art und Weise (so hoffe ich zumindest) der gängisten Auflösungen präsentieren.

MobileResolutions

Mobile Resolutions -Tabelle:

LG Jörg

Bei einigen Posts werden hier Änderungen der Registry beschrieben, dazu möchte ich unbedingt folgende Warnung anmerken:

WarningDie unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Ich kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Die Benutzung des Registrierungseditors ist auf eigene Verantwortung.

 

 

 

Bei Registry Änderungen ist also Vorsicht geboten. Kleine Fehler können schon dazu führen, dass das System nicht mehr läuft oder richtig arbeitet. Also, immer VORHER eine Sicherung durchführen.

Ich übernehme keine Verantwortung oder Haftung für irgendwelche Schäden.

Wer sich schon gefragt hat, wie man unter Windows Mobile 6.5 seine MP3 Sounds (die man vorher auf den internen Speicher oder die interne Speicherkarte kopiert hat) direkt von dort als Klingelton zuweisen kann -> hier nun die Lösung:

  • Auf der Speicherkarte folgende Ordnerstruktur anlegen (bitte auf die genaue Schreibweise achten)
    \My Documents\Ruftöne
  • In dieses Verzeichnis kann man nun seine Sounds oder MP3 files hineinkopieren und anschließend direkt als Kontakt Klingelton verwenden.
  • Der Klingelton für einzelne Kontakte wird folgendermaßen zugeordnet:
    Start-Kontakte-Kontakt auswählen-Menü-Bearbeiten-dort unter Rufton (direkt unter dem Eintrag “Handy”)

So, nun iss ja alles klar ;-)

LG Jörg